Wasserprojekt „Viva con Agua“

Seit vielen Jahren setzen wir uns für den Zugang zu sauberem Trinkwasser in weniger privilegierten Ländern dieser Welt ein und spenden regelmäßig an die zertifizierte Organisation Viva con Agua. Am 22. März 2021 ist der diesjährige Weltwassertag mit dem Ziel: Wasser für alle – alle für Wasser!  Nähere Informationen zu diesem wichtigen Thema unter vivaconagua.org. Danke für das Interesse und die Unterstützung.

Weihnachten 2020

Wir wünschen allen Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern ein friedliches Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr 2021.
Ab 11. Januar 2021 sind wir gerne wieder persönlich für Sie da.

Integration durch Ausbildung

Im Ausbildungsjahr 2020 starten wir mit einem Novum: Integration durch Ausbildung! Dazu  begrüßen wir zum 1. Oktober unseren neuen Auszubildenden Nabi aus Afghanistan, der bereits seit 5 Jahren in Deutschland lebt, sich schulisch weitergebildet hat und sehr gut Deutsch spricht. Nach einer kurzen Probearbeit in unserem Betrieb hat sich Nabi als engagierter und geeigneter Bewerber herausgestellt, der sich gut in das Team einfügen kann.

Wir wünschen ihm einen guten Start als Maler- und Lackiererlehrling in unserem Familienbetrieb.

Schicker-Maler bietet Ausbildungsstelle 2020

Werde Maler und Lackierer (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Gestaltung und Instandhaltung und du sicherst dir eine gute Zukunft im Handwerk! Deine Bewerbung kannst du uns bereits jetzt schriftlich oder per mail für das Ausbildungsjahr ab 1.8.2020 bzw. 1.9.2020 zusenden. Deine Zukunft ist bunt!

Schicker-Maler live bei Bayern 3

„Firma Schicker, Grüß Gott“, so antwortete der Chef am Telefon. Am anderen Ende meldete sich ein interessierter Kunde, der alle möglichen Fragen stellte - jedoch nicht nur zu Malerarbeiten, sondern plötzlich auch zu Sängern mit dem Namen eines Nagetiers (ach, meinen Sie Justin Bieber?) oder einem bay. Königsschloss (meinen Sie Schloss Neuschwanstein?). Das waren geschickt formulierte Fangfragen des „Kunden“, der sich schließlich als BR3-Moderator zu erkennen gab! Was für ein Schreck im ersten Moment! Im zweiten Moment allerdings so ein Glück, denn mit den richtigen Antworten hatte der Chef ein Kaffeeabo beim „Bayern 3 Undercover Kaffeequiz“ gewonnen. Das Paket kam prompt geliefert – die beste Hausmischung der Kaffeerösterei Dinzler/Irschenberg.
Wer zuletzt lacht, lacht eben doch am Besten!
Danke an BR 3 und Fa. Dinzler für diese gelungene Überrraschung.


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.